Ausbildungsablauf

Instruktor-Ausbildung 2017

DGH Pruefung

 

Gültig seit Januar 2016

Teilnahmevoraussetzungen

  • Vollendung des 18. Lebensjahres UND
  • Geistige sowie körperliche Belastbarkeit, bedenkenlos guter Gesundheitszustand (ggf. ärztliche Bescheinigung nötig) UND
  • Höflicher und freundlicher Mensch mit Respekt vor den Mitmenschen und mit großer Leidenschaft an Kampfkunst/Kampfsport UND
  • Schwarzgurtträger in einer anderen Kampfkunst/Kampfsportart ODER
  • Aktiver oder erfahrener Trainer/Instruktor für eine andere Kampfkunst/Kampfsportart
  • [Junge erwachsene Leute mit wenig oder kaum Erfahrung mit Kampfkunst/Kampfsport, aber mit großer Leidenschaft an Gongkwon Yusul: eine Aufnahme in die Ausbildung durch ein Eignungstest und ausführliche Beratung eventuell für längere Ausbildungszeit möglich]

 

Modalitäten der Instruktor-Ausbildung

  • Anwesenheit erforderliches Training: unterschiedlich (abhängig von verschiedenen Ausbildungsoptionen), aber 4 Wochenenden (8 Tage) od. eine mehrtägige Blockveranstaltung im Standard-Ausbildungsprogramm – insgesamt max. 48 volle Stunden-Unterricht im Hauptquartier in Münster(Westf.) – Oder andernfalls können Sie selbst mit mehreren Personen zusammen ein Seminar organisieren. Dann kommen wir gerne auch zu Ihnen.
  • Online-Unterricht: Videos, Audios and Q&A mit Hilfe eines Online-Portals und via E-Mail etc. im permanenten Kontakt mit uns
  • Die Gesamtdauer der Ausbildung weicht individuell stark ab: i.d.R. zwischen 6 und 12 Monate oder noch länger

 

Verschiedene Optionen – 3 Wege zum GK-Instruktor

  1. Individualausbildung: Sie können für die Ausbidlung zum Hauptquartier kommen, wann Sie können und wollen. Insg. 48 Stunden können Sie einen Einzelunterricht erhalten. Und die Teilnahme an den normalen Trainingseinheiten im DGH ist uneingeschränkt möglich.
  2. Gruppenausbildung: Sie können an einem Ausbildungsgruppenprogramm teilnehmen. Die Gruppe besteht zwischen 4 und 8 (max. 10) Personen. Die Anwenheitspflichtigen Ausbildungsseminare bestehen sind 48 volle Stunden i.d.R. an 4 Wochenenden (Sa u. So). Ein großer Vorteil dieser Möglichkeit ist dass Sie sich mit den anderen Ausbildungsteilnehmern austauschen und ausprobieren können. Das macht viel mehr Spaß.
  3. Fernausbildung: Sie können bequem zu Hause per Video- u. Schriftmaterialien selbst mit Ihren Schülern bzw. mit Ihren Freunden üben. Sie brauchen das DGH nur dreimal besuchen und den anwesenheitspflichtigen Teil absolvieren. Diese Möglichkeit ist besonders von Vorteil, wenn man aus beruflichen Gründen oder durch die geografischen Entfernung nicht leicht an den Gruppenterminen teilnehmen können.

Bei der Entscheidung, Welche Ausbildungsoption Ihnen am besten passt, können wir Ihnen gerne behilflich sein. Schreiben Sie uns eine E-Mail!

 

Abschlussprüfung

  • Klausur 30 Min.
  • Mündliche Prüfung 30 Min.
  • Technische Prüfung 4 bis 5 Stunden

 

Die Instruktor-Ausbildung beinhaltet folgende Angebote:

  • Komplette Inhalte der Instruktor-Ausbildung
  • Ein offizieller hochwertiger Trainingsanzug (schwarze Farbe) (Dobok)
  • Ein offizieller Schwarzgurt mit goldener zweisprachiger Namenbestickung (nach der bestandenen Abschlussprüfung)
  • Lehr-DVD vom Gongkwon Yusul Begründer, Großmeister Jun Kang
  • Seminar-Dokumente (Fachbegriffe, theoretische Prinzipien, internationale und deutsche Regelwerke etc.)
  • Prüfungsgebühren für den ersten Dan (Klausur, mündliche Prüfung, praktische Prüfung)
  • Official 1st grade black belt certificate from Korea (International Gongkwon Yusul Association)
  • Offizielle Instruktor-Lizenz aus dem Weltverband in Korea (International Gongkwon Yusul Association)
  • Erlaubnis der Tätigkeit als Prüfer für die Farbgurtprüfungen der eigenen Schüler

 

Wenn Sie Ihre eigene Gongkwon Yusul Schule eröffnen möchten, nachdem Sie die Instruktor-Ausbildung erfolgreich abgeschlossen haben, wird unser GK-Manager Ihnen behilflich sein mit einer Extra-Schulung über das Management, die Beratungsmethode, das Beratungsprogramm, die Innenarchitektur und die Markeing-Methode. Sie können dabei folgende Vorteile gewinnen:

  1. Sie werden ein exklusives Recht für Ihr Einzugsgebiet haben, so dass Sie an keine Konkurrenz denken müssen (Prinzip: eine Stadt, eine GKYS-Schule).
  2. Sie dürfen selbstständig die Farbgurt-Prüfungen für Ihre Schüler abnehmen, weil wir Ihnen vertrauen.
  3. Sie werden das Recht haben, an allen Gongkwon Yusul Events und Aktivitäten teilzunehmen. Es wird auch Sonderveranstaltungen nur für die Instruktoren geben. Außerdem kommt unser Großmeister Kang zu uns nach Deutschland alle zwei Jahre, um Speziallehrgänge zu leiten. Sie werden Vorrang erhalten, an solchen Veranstaltungen teilzunehmen.
  4. Sie werden von uns, dem Deutschen Gongkwon Yusul Hauptquartier, permanent Unterstützungen für Gongkwon Yusul Programme erhalten.
  5. Wenn Sie vorhaben, Ihre eigene Schule zu eröffnen, garantieren wir, Ihnen mit unserem exzellenten Lehrprogramm so weit zu unterstützen, bis Sie zufrieden sind.
© 2011 - 2017 European/German Gongkwon Yusul HQ - Design and Concept /EXST/ Impressum